Solar Vogeltränke – Wasserspiel und Trinkplatz für Vögel

Mit einer Vogeltränke kann man im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon die Natur ganz nah heranholen. Dabei sind Vogeltränken nicht nur ein hübsches Dekoelement, sondern für viele Arten von Wildvögeln überlebenswichtig. Besonders in den heißen Sommermonaten dienen diese zur Erfrischung oder als Durstlöscher. Immer beliebter wird dabei die Solar Vogeltränke, die mithilfe einer Fontäne das Wasser zum Sprudeln bringt oder mit Lichteffekten für eine tolle Stimmung am Abend sorgt. Wie die Solar Vogeltränke funktioniert, welche Ausführungen es gibt und was man beachten sollte, wird hier erklärt.

Was ist eine Solar Vogeltränke?

Die Vogeltränke mit Solar bietet Wildvögeln eine Wasserquelle zum Trinken und Baden und dient zugleich als dekoratives Element im Garten. Besonders in den letzten Jahren, die von Rekordsommern gekennzeichnet waren, trocknen viele natürliche Wasserquellen aus. Das Bereitstellen von künstlichen Wasserplätzen ist somit eine wichtige Maßnahme zum Tierschutz.

Zeitgleich bietet eine Solar Vogeltränke einen tollen Anblick im Garten und sorgt dank des plätschernden Wassers für eine idyllische Atmosphäre. Als Zuschauer erfreut man sich am Gezwitscher der Vögel und kann beobachten, wie diese sich im Bad vergnügen. Es gibt also viele Gründe, ein Solar Vogelbad im eigenen Garten aufzustellen.

Vogeltränke mit Solar

Bild von Capri23auto auf Pixabay

Vogeltränke Solar Springbrunnen – Wasserspiel als Trinkplatz

Im Vergleich zur herkömmlichen Vogeltränke handelt es sich bei Solar Vogeltränken gleichzeitig um einen Springbrunnen. Dieser Brunnen versorgt die Tränke mit Wasser und erzeugt eine tolle Geräuschkulisse. Einige Modelle sind zudem mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet und sorgen in der Abenddämmerung für eine tolle Atmosphäre im Garten. Dabei muss es nicht immer die klassische Schalenform sein. Zierbrunnen für den Garten, Gartenbrunnen aus Holz oder ein Bachlauf bieten ebenso ideale Möglichkeiten zur Wasseraufnahme.

Wie funktioniert eine Vogeltränke mit Solar?

Klassische Vogeltränken werden meist direkt auf dem Boden platziert, an einen Baum gehängt oder mit einem Stab in der Erde befestigt. Die Schalen werden dabei mit Wasser befüllt und von den Vögeln als Wasserquelle genutzt. Eine Solar Vogeltränke kombiniert genau diese Eigenschaft mit einem dekorativen Charakter wie z. B. ein Solarbrunnen.

Die Solar Vogeltränke zeichnet sich dadurch aus, dass sie angetrieben von einer kleinen Pumpe für verschiedene Wasser- oder Lichteffekte sorgen kann. Es handelt sich also dabei auch um ein Wasserspiel, welches z. B. eine Fontäne in die Höhe spritzen lässt oder das Wasser langsam und ruhig plätschern lässt. Genau diese Wasserbewegung ist für Vögel besonders attraktiv, da diese in der Natur sehr nahe kommt.

Die Pumpe wird durch einen kleinen Motor angetrieben, der den Strom durch Sonnenenergie bezieht. Hierzu dient ein Solarmodul, das z. B. in der Vogeltränke integriert ist oder separat aufgestellt werden kann. Scheint nun die Sonne auf das Solarmodul, wird Strom erzeugt und die Pumpe damit in Bewegung gebracht.

Ein Solarmodul wandelt Sonnenlicht in Energie um, wodurch die integrierte Pumpe betrieben wird. Diese bringt das Wasser in Bewegung – ganz ohne zusätzliche Stromkosten.

Vogeltränke Solar – Welche Bauweisen werden unterschieden?

Solarbetriebene Vogeltränken werden in unterschiedlichen Bauweisen hergestellt. Diese unterscheiden sind meist in der Form und Höhe der Wasserstelle. Folgend werden drei Beispiele aufgezeigt.

a) Bodenschale

Hierbei handelt es sich um eine einfache Schale, die auf den Boden gestellt wird. Häufig sind diese mit einem Gestaltungselement ausgestattet wie einem Vogel oder einer anderen Figur.

AMUR GARTENBRUNNEN SOLAR BRUNNEN SOLARTEICHPUMPE SOLAR SPRINGBRUNNEN SOLAR...
  • formschöne Kupfer- und Patinanacbildung (Material: GFK)
  • Sieht gut aus und ist sehr nützlich zugleich: Er wälzt das Wasser in Ihrem Teich um und reichert es mit...
  • max. Fördermenge 180l/h, Höhe ca. 50cm, formschöne Kupfernachbildung aus wetterfestem Polyresin
  • steckfertiges Solarpumpensystem - sofort einsatzbereit
  • hochwertiges Solarpanel mit einer Leistung von 1,3 Watt

b) Vogeltränke mit Standfuß

Darüber hinaus gibt es Solar Vogeltränken mit einem Standfuß, die den Vögeln einen sicheren Ort zum Anflug ermöglichen. Im vergleich zur Schale, die auf dem Boden platziert ist, sind die Vögel hier besser vor natürlichen Feinden geschützt.

Benross GardenKraft 17430 Vogeltränke, solarbetrieben, wetterfest, 80 cm x...
  • EINZIGARTIGE VOGELTRÄNKE – Das unkonventionelle Design des 80 x 43 cm großen Vogelbades in...
  • INTEGRIERTE LED-BELEUCHTUNG – Das Gartenornament fungiert nicht nur als Vogeltränke, sondern...
  • GARTENORNAMENT MIT KUPFERPATINA-EFFEKT – Die Vogeltränke aus Kunststoff ist wetterfest und wirkt dank...
  • DIE NATUR VOR DER TERRASSENTÜR – Die solarbetriebene Vogeltränke lockt eine Vielzahl fröhlich...
  • GARDENKRAFT – Das schöne Gartenelement mit Vogeltränke in Bronze-Effekt und viele weitere innovative...

c) Kaskadenbrunnen

Einen sehr hohen dekorativen Wert haben Kaskadenbrunnen, die es z. B. als naturgetreue Steinnachbildung gibt. Ausgestattet mit Wasser- und Lichteffekten wird das Solar Vogelbad zum Hingucker im Garten. Das Wasser plätschert die jeweiligen Stufen herunter und erzeugt eine herrliche Geräuschkulisse. Eine Beleuchtung sorgt zudem für eine romantische Stimmung in den Abendstunden. Vögel und Zuschauer können sich an dieser lebendigen Wasserbewegung erfreuen.

AMUR Gartenbrunnen Brunnen Zierbrunnen LIEBES-Flamme Vogelbad Wasserfall...
  • Sehr schöne Nachbildung einer Brunnen-Kaskade aus Polyresin, der Hingucker im Garten, auf dem Balkon...
  • Solarpanel für beste Funktion frei positionierbar und leicht optimal auszurichten
  • Hochwertiges 2-WATT-Solarpanel im stabilen bruchfesten ALU-RAHMEN | Mit LED-Licht, das sich automatisch...
  • VORTEILE der innovativen LiIonen-Akku-Technologie: Dreimal längere Laufzeit als herkömmliche Akkus &...
  • Steckfertiges Solarpumpensystem | sofort einsatzbereit | vollautomatischer Betrieb | leicht zu...

Aus welchen Materialien bestehen Vogeltränken?

Damit die Solar Vogeltränke für die Wildvögel geeignet ist, sollten diese über bestimmte Merkmale verfügen. Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass die Vogeltränke Solar aus einem strapazierfähigen und wetterfesten Material bestehen sollte. Schließlich steht das Produkt überwiegend das ganze Jahr bei Wind und Wetter draußen.

Beliebt und gut geeignet sind Solar Vogeltränken aus Materialien wie Keramik, Stein oder Granit. Diese Werkstoffe sind robust, wetterfest und stabil. Aufgrund der natürlichen Optik sind diese den Vögeln „vertraut“ und werden üblicherweise gut angenommen. Des Weiteren rosten diese Materialien nicht. Achten Sie deshalb bei Vogeltränken aus Metall darauf, dass das Material rostfrei ist. Rost im Wasser ist giftig, sodass die Tiere das Wasser meistens nicht anrühren.

Eine Alternative zu den natürlichen Werkstoffen sind Nachbildungen aus Polyresin. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Steinmehl und Kunststoff. Eine positive Eigenschaft hierbei ist, dass sich dieses Material einfach zu reinigen lässt. Allerdings sind Oberflächen aus Polyresin häufig sehr glatt und bieten den Wildvögeln nicht immer den notwendigen Halt. Achten Sie daher beim Kauf darauf, dass die Vogeltränke mit Solar auch raue Flächen hat.

Welchen Standort für die solarbetriebene Vogeltränke?

Vogeltränke SolarGrundsätzlich lässt sich sagen, dass Vögel Wasserquellen bevorzugen, die ihnen einen gewissen Schutz vor natürlichen Feinden bieten. Daher finden Schalen, die auf dem Boden gestellt werden, häufig eine geringere Akzeptanz. Hier halten sich kleine Vögel ungerne lange auf, da sie Gefahren wie Katzen leichter ausgesetzt sind.

Besser angenommen werden daher Solar Vogeltränken, die in größerer Höhe platziert sind. Zudem bevorzugen Vögel Wasserquellen, die gut einsehbar und von allen Himmelsrichtungen aus gut anzufliegen sind. Eine Ecke oder Nische im Garten eignet sich daher nicht sehr gut und wird weniger Akzeptanz finden.

Solar Vogelbad – Tipps für eine bessere Akzeptanz bei Vögeln

Trotz aller Mühe kann es doch enttäuschend sein, wenn die eingerichtete Wasserstelle von den Vögeln nicht angenommen wird und man kaum Vögel an der Vogeltränke mit Solar sieht. Um die Akzeptanz zu stärken, kann man folgende Dinge tun.

  • Randgestaltung

Achten Sie darauf, dass die Vögel gut landen können. Der Rand sollte daher möglichst flach sein, damit die Tiere keine Probleme beim Landen haben. Außerdem sollte die Wasserstelle nicht rutschig sein und genug Halt geben.

  • Sauberes Wasser

Speziell an heißen Sommertagen sollte die Wasserquelle nicht in der prallen Sonne stehen. Das Wasser heizt sich auf und es können sich sogar Bakterien bilden. Die Vögel bevorzugen kühles, frischer Wasser.

  • Geduld

Geben Sie der Wasserstelle ein paar Tage Zeit, bis diese sich bei den Vögeln „herumgesprochen“ hat. Die Vögel brauchen etwas Zeit, um die neue Wasserquelle einzuschätzen. Wechseln Sie den Standort deshalb nicht ständig, wenn noch kein Vogel diesen aufgesucht hat.

  • Wassertiefe

Achten Sie darauf, dass die Vogeltränke eine ausreichende Wassertiefe hat. Ansonsten können Vögel mit einem langen Schnabel das Problem bekommen, dass sie nicht daraus trinken können und diese Wasserstelle künftig meiden.

Solar Vogeltränke kaufen – worauf muss ich achten?

Die oben genannten Punkte zeigen, dass eine Vogeltränke mit Solar nicht nur dekorativ ist. Sie bietet Wildvögeln einen idealen Ort zur Wasseraufnahme. Entscheidet man sich nun für den Kauf einer Solar Vogeltränke, gibt es einige Punkte, auf die man achten sollte. Im Folgenden sind die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst.

KriteriumTipps
Material
  • Achten Sie rostfreies Material
  • Die Oberflächen sollten möglichst angeraut sind, sodass die Vögel nicht abrutschen
  • Natürliche Materialien wie Stein oder Granit finden eine hohe Akzeptanz bei Vögeln
  • Künstliche Werkstoffe wie Polyresin sind leicht zu reinigen und kommen natürlichen Materialien sehr nah
Art
  • Bodenschalen sind flexibel und können an Ort und Stelle platziert werden
  • Schalen eignen sich auch für kleinere Tiere wie Füchse
  • Höher gelegene Wasserquellen sind besser einsehbar
  • Vögel bevorzugen hoch platzierte Wasserquellen
Wetterfestigkeit
  • Die Vogeltränke sollte wetter- und frostsicher sein
  • Erkundigen Sie sich, wie die Solar Vogeltränke überwintert werden muss
Extras
  • Springbrunnen, der neues Wasser nachfüllt
  • Beleuchtung (auch Solar)
  • Abdeckung für den Winter

Fazit: Solar Vogeltränke

Solar Vogeltränken sorgen mit plätscherndem und LED-Lichteffekten nicht nur für eine tolle Stimmung im Garten. Sie bieten Wildvögeln zudem eine wichtige Anlaufstelle zur Wasseraufnahme. Dank Solartechnik ist die Pumpe nicht auf externe Stromquellen angewiesen. Ein Solarmodul wandelt die Sonnenenergie in Strom um und setzt damit die Pumpe in Bewegung. Die Solar Vogeltränke bietet den Zuschauern somit einen tollen Blickfang im Garten.

Letzte Aktualisierung am 26.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API