Gartenbrunnen aus Beton – Springbrunnen in moderner Betonoptik

Wasserspiele im eigenen Garten sind auf der Beliebtheitsskala der deutschen Grundstücksbesitzer weit nach oben gerückt. Ein Beispiel dafür sind Gartenbrunnen aus Beton, die entweder aus diesem wetterfesten Material hergestellt sind, oder nur optisch diesem gleichen. Ob als Garten Solarbrunnen oder herkömmlich mit Strom betrieben: Springbrunnen aus Beton verleihen der Gartenlandschaft einen modernen Hauch. Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr zu den stets beliebter werdenden Beton Gartenbrunnen.

Gartenbrunnen Beton – Springbrunnen in moderner Betonoptik

Gartenbrunnen aus Beton haben den Vorteil, dass sie absolut wetterfest sind, und durch ihr Gewicht auch bei stürmischem Wetter fest stehen. Sie haben ein rustikales oder modernes Aussehen, welches sich verschiedenen Gestaltungen im Garten gut anpassen lässt. Zudem sind moderne Gartenbrunnen in Betonoptik derzeit sehr „in“. Sie sind nicht nur sehr zeitlos, sondern lassen sich aufgrund des Materials ideal in die Umgebung einbetten.

Springbrunnen Beton: Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten sind umfangreich. Denn im Gras sehen diese Brunnen ebenso gut aus, wie auf Kies oder auf der gepflasterten Terrasse, im Eingangsbereich oder an anderen prädestinierten Stellen auf dem Grundstück. Sie können als Wasserspiel überzeugen, oder auch als Vogeltränke etc. ihren Dienst tun. Mit einem Gartenbrunnen aus Beton lässt sich auch wunderbar der Gartenteich gestalten. Auf alle Fälle sind der Gestaltung mit Betonbrunnen keine Grenzen gesetzt.

Beton Springbrunnen richtig pflegen

Hierbei kommt es natürlich darauf an, ob der Brunnen tatsächlich aus Beton bzw. einem Beton-Stein-Gemisch besteht, oder ob er aus Kunststoff gefertigt wurde, welcher in Betonoptik gehalten ist. Bei den Kunststoffen sollte man sich nach den Hinweisen des Herstellers richten, welche Reinigungsmittel erlaubt sind. Bei Beton kann heißes Wasser mit Spülmittel oder auch Waschmittel verwendet werden, Grünbelagentferner aus dem Baumarkt und vieles andere mehr. Doch auch hier sollte auf die Herstellerhinweise geachtet werden, falls der Beton mit einer bestimmten Farbe behandelt wurde.

Tipp: lesen Sie in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man Natursteinbrunnen pflegt und reinigt.

Wo kann man Gartenbrunnen aus Beton kaufen?

Gartenbrunnen aus Beton gibt es im örtlichen, gut sortierten Bau- und Gartenfachhandel. Dort können die Zierbrunnen für den Garten vor Ort betrachtet werden. Darüber hinaus gibt es mittlerweile eine recht große Anzahl an diversen Online-Shops, die sich auf die verschiedensten Gartenbrunnen spezialisiert haben. Neben Modellen aus Brunnen sind auch Gartenbrunnen aus Cortenstahl oder antike Gartenbrunnen ebenso vertreten.

Tipp: in diesem weiterführenden Bericht erfahren Sie, wie man in wenigen Schritten einen Springbrunnen selber bauen kann.

Gartenbrunnen Beton – Beispiele

Die Auswahl an Springbrunnen aus Beton ist recht groß. Beim Kauf sollte allerdings beachtet werden, ob es sich bei dem verwendeten Material wirklich um echten Beton handelt oder lediglich um eine Betonnachbildung. Nachbildungen kommen dem echten Material sehr nahe und haben zudem den Vorteil, dass diese sehr leicht im Gewicht und dadurch leicht zu transportieren sind. Im Folgenden werden drei unterschiedliche Gartenbrunnen gezeigt, die mit einer Betonoptik daherkommen.

KAM Gartenbrunnen für den Außenbereich

Gartenbrunnen aus Beton

Quelle: Amazon.de*

Dieser Gartenbrunnen aus Beton ist ein Highlight für die Außengestaltung des Grundstücks. Das „Modell Iglesias“ ist eine Variante, die antik aussieht, wobei dies durch Beton und Marmorgranulat erreicht wird. Der Käufer kann wählen, ob er lieber die Farbe Grau möchte, oder das Haselnuss-Rosa-Gemisch, welches besonders altertümlich aussieht. Der 45 Kilogramm schwere Brunnen hat eine Höhe von 45 cm und eine Grundfläche von ca. 20 x 33 cm.

Ein Wasserhahn, der in seiner Form und im Material Messing sehr gut dazupasst, kann zusätzlich erworben werden. Innerhalb des Brunnenkörpers ist ein Schlauch eingesetzt, der einen ½-Zoll Anschluss hat. Damit kann der Brunnen an das Wassernetz angeschlossen werden.

Der Wasserhahn gehört nicht zum Lieferumfang des Brunnens dazu. Dieser besteht nur aus dem reinen Betonkörper und dem Schlauch, mit dem der Anschluss an die Wasserversorgung erfolgt.

Details:

  • Betonbrunnen in verschiedenen Farben
  • Ist aus Stein und Beton hergestellt
  • Haltbar und wetterfest
  • Kann mit handelsüblichem Maß an das Wassernetz angeschlossen werden

Fazit: Dieser Gartenbrunnen aus Beton kann wunderbar in die Gestaltung des Gartens integriert werden. Er ist absolut wetterfest und wird daher auch im Winter nicht eingelagert. Zusammen mit diversen Pflanzen kann er ein Highlight an Eingang oder Terrasse bilden.

Ansehen bei Amazon.de*

KAM Gartenbrunnen für außen

Gartenbrunnen aus Beton

Quelle: Amazon.de*

Dieser Gartenbrunnen aus Beton und Stein ist das „Modell DESANA“ antik. Es handelt sich um eine Säule, die mit einem Wasserbecken verbunden ist. Hierbei wurde ebenfalls auf Marmorgranulat zurückgegriffen, um dem Beton ein besonderes Aussehen zu verleihen. Daher ist auch das „Modell DESANA“ in verschiedenen, antiken Farben erhältlich, wie grau, rosa, hellbraun und weiß. Die Höhe des Brunnens beträgt 65 cm, die Grundfläche rund 34 x 34 cm. Das Gesamtgewicht beträgt 40 Kilogramm. Das sollte bei der Wahl des Aufstellortes berücksichtigt werden.

Im Inneren des Brunnens wurde ein Schlauch eingeführt, der einen ½-Zoll-Anschluss besitzt. Damit wird die Wasserversorgung gewährleistet. Das Aufstellen ist überall möglich – im Garten, am Eingang, an der Terrasse, zwischen Pflanzen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, wo mit diesem Gartenbrunnen Beton gepunktet werden kann. Das Wasser kann über einen Wasserhahn entnommen werden, der sich am oberen Ende der Säule befindet und über einen Anschluss für einen Gartenschlauch verfügt.

Im Lieferumfang ist der gesamte Brunnen enthalten, sodass er sofort aufgestellt werden kann.

Details:

  • Aus Beton und Steingranulat
  • Mit antikem Finish behandelt
  • Wasseranschluss über einen Schlauch im Inneren der Säule
  • Wasserhahn sorgt für Wasserentnahmemöglichkeit

Fazit: Dieser Gartenbrunnen in Betonoptik macht einen antiken und rustikalen Eindruck, weshalb er sich einfach und problemlos mit verschiedenen natürlichen Materialien kombinieren lässt.

Ansehen bei Amazon.de*

Fazit: Gartenbrunnen Beton

Ein Gartenbrunnen aus Beton kann eine Bereicherung für die Gartengestaltung sein und sollte dem übrigen Interieur angepasst werden. Dabei ist es jedem selbst überlassen, ob er auf Beton setzt, oder sich mit Kunststoff anfreundet, der dieses Aussehen durch eine besondere Farbgebung bekommen hat.

Bildnachweise: © ThomBal – stock.adobe.com | © Thomas – stock.adobe.com